>DeutschEnglisch

Hühnerbrust mit Pfeffersoße auf Bandnudeln


Zutaten:

400 g Hühnerbrust 
500 g grüne Bandnudeln 
200 g Schmand 
1/4 l Brühe 
2 EL Butter 
2 EL Mehl 
2 EL Tomatenmark 
1-2 TL grüner eingelegter Pfeffer 
2 EL frischer Schnittlauch 
 Salz 
 Pfeffer 

Zubereitung:

  1. Ca. vier Liter leicht gesalzenes Wasser für die Nudeln aufsetzen und zum Kochen bringen. Anschließend, die Nudeln hinzu gegeben und ca. 8 Minuten kochen lassen.
  2. Während dessen die Hühnerbrust in ca. vier cm lange Streifen schneiden, in zerlassener Butter anbraten und leicht mit Pfeffer und Salz würzen.
  3. Das Mehl über die Hühnerfleischstreifen verteilen und zügig unterrühren. Das Tomatenmark und anschließend die Brühe nach und nach unterrühren.
  4. Den grünen Pfeffer mit einer Gabel zerdrücken und dazu geben.
  5. Alles kurz aufkochen lassen und den Schmand unterrühren. Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Nudeln auf die Teller verteilen, die Soße über die Nudeln geben und alles mit dem geschnittenen Schnittlauch bestreuen.

Kommentar:

Durch den grünen Pfeffer bekommt das Gericht erst den richtigen Pfiff!

 


Aufwand: 15 Min. | Zeit: 30 Min. | gelingt leicht | Personen: 4
  Kontakt    Disclaimer