>DeutschEnglisch

Falscher Hase


Zutaten:

2 Pfd. Thüringer Mett 
Eier 
trockene Brötchen 
Zwiebeln 
 Paniermehl 
Lorbeer-Blätter 

Zubereitung:

  1. Brötchen in Wasser vollständig einweichen lassen und anschließend das Wasser zwischen zwei Frühstücksbretter ausdrücken.
  2. Zwei Zwiebeln in Würfel schneiden und mit dem Mett, den Eiern und den Brötchen vermengen. Gegebenenfalls Paniermehl dazu geben damit die Masse trockener wird.
  3. Aus der Masse einen großen Kloß formen und in einem geringfügig größeren Topf anbraten.
  4. Den Kloß wenden und die dritte Zwiebel in Würfel schneiden und mit anbraten.
  5. Nachdem die Zwiebel braun geworden ist, alles mit Wasser ablöschen bis der Braten zu 3/4 bedeckt ist (0,25 - 0,5 Liter). Die Lorbeer-Blätter dazugeben und zugedeckt ca. eine Stunde köcheln lassen.
  6. Den Kloß herausnehmen und den verbleibenden Sud mit Mehl andicken.

Kommentar:

Als Beilagen eignen sich Kartoffeln und Wirsing oder Bohnen am Besten.

 


Aufwand: 30 Min. | Zeit: 2 Std. | Personen: 4
  Kontakt    Disclaimer